HUMPA, HUMPA

Print Friendly

Die Gruppe steht im Kreis.
Alle klatschen gemeinsam und sagen im Klatschrhythmus: „Humpa, Humpa, Humpa, Humpa“

Wenn das läuft, steigert die Spielleitung die Herausforderung:

Im selben Rhythmus sagt sie „Bidi, Bidi“ und macht dazu mit der rechten Hand eine Bewegung als hätte sie ’ne Clownsnase aufgesetzt, mit der sie hupen wollte.
Und dann wird auf den 3. und 4. Schlag das „Bidi,Bidi“ in Richtung der Nase eines Mitspielenden gezeigt.
Diese*r nimmt das „Bidi, Bidi“ auf den 1. und 2. Schlag wieder in Richtung seiner eigenen Nase auf und schickt es dann weiter.

Nächste Steigerung:
Die Mitspielenden, die rechts und links neben dem stehen, der das „Bidi, Bidi“ bekommt, sagen „Tucki, Tucki, Tucki, Tucki“ und zeigen dabei mit ihren Armen und Händen vom „Bidi, Bidi“ weg.

Je nach Gruppengröße kann es eine weitere Steigerung geben:
Die Person, die gegenüber vom „Bidi, Bidi“ steht, sagt „Jenga, Jenga, Jenga, Jenga“ und untermalt dies mit einer Armbewegung wie ein Peitschenschlag.

Kommentar verfassen