Menschliche Kamera

Bei diesem Vertrauensspiel führt eine „sehende“ Person eine „blinde“ zu etwas besonders Sehenswertem, und lässt den Partner die Augen für einige Zeit öffnen. Die Spieler*innen finden sich in Paaren zusammen. Jedes Paar einigt sich darauf,[…]

weiterlesen …

Ich sehe was…

Jede*r Spieler*in denkt sich zwei Sachen: 1. was im Raum zu sehen ist; 2. was eine Person an sich hat. Es sollten klar sichtbare, aber nicht sofort ins Auge fallende Sachen oder Details sein. Der[…]

weiterlesen …