Mäxle

Man muss überbieten, egal wie und was die Würfel sagen. Die Würfel werden im Würfelbecher geschüttelt, der mit dem Bierdeckel angehoben wird. Der oder die Spieler*in linst hinein, was er/sie gewürfelt hat (die Würfel liegen[…]

weiterlesen …

Schlecht

Als er vier Jahre alt war, trat er im Streit seinen Bruder, und seine Mutter schimpfte, es sei schlecht. Als er sechs Jahre alt war, schenkte ihm ein Freund ein Holzgewehr, der Vater nahm es[…]

weiterlesen …

Raucherwahrheit

‚Ein Freund von mir, der ein sehr starker Raucher war, sagte einmal über das Rauchen: „Man erzählt uns, das Rauchen uns umbringt, aber sieh dir doch die alten Ägyter an; sie sind samt und sonders[…]

weiterlesen …

Nur sichtbares existiert

Albert Einstein hält einen anspruchsvollen Vortrag über das Verhältnis von Raum und Zeit. Als er fertig ist, steht ein Zuhörer auf und widerspricht: „Was Sie hier ausgeführt haben, ist mir viel zu spekulativ. Wir sind[…]

weiterlesen …

Meine Maske

Hinter meiner Maske kann ich mich verbergen, so sein wie ich bin. Niemand kann mein wahres Gesicht sehen. Alles prallt ab von meiner Maske. Mich kann nichts verletzen. Hinter meiner Maske  ist es dunkel. Mein Sichtfeld[…]

weiterlesen …

Die üble Nachrede

Ein Nachbar hatte über Künzelmann schlecht geredet und die Gerüchte waren bis zu Künzelmann gekommen. Künzelmann stellte den Nachbarn zur Rede. „Ich werde es bestimmt nicht wieder tun“, versprach der Nachbar. „Ich nehme alles zurück,[…]

weiterlesen …

Jesu Leiden – Kreuzweg

Mein Gott, was haben wir getan? Was tun wir Dir an? Was lässt Du mit Dir machen? Mein Gott, Du weißt, was es heißt, Mensch zu sein. Du weißt, wie einen der Schmerz quälen kann.[…]

weiterlesen …

Anspiel zu einer Taufe

…in Anlehnung an Apg. 8,26-40 Küsterin: Kommt rein und fängt an die Kirche zu putzen. Ein Radfahrtourist erscheint in der Kirche. Radfahrerin: „Kann ich mein Rad hier draußen stehen lassen?“ Küsterin: Ja, nur zu …[…]

weiterlesen …

Zehn Schritte

Dieses Interaktionsspiel dient dazu, mit Positionen im Raum das Beziehungsgeflecht einer Gruppe bewusst zu machen. Die Spieler*innen verteilen sich im Raum. Sie haben nun insgesamt zehn Schritte zur Verfügung, mit denen versucht werden soll, sich[…]

weiterlesen …

Verfolger*in & Beschützer*in

Jede*r sucht sich in Gedanken zwei Personen aus: eine*n „Verfolger*in“ und eine*n „Beschützer*in“. Auf ein Startsignal hin müssen alle versuchen, den/die eigene*n Beschützer*in zwischen sich und ihrem/r Verfolger*in zu behalten. Bei diesem Spiel sollte nicht gesprochen[…]

weiterlesen …