Reflexion – Blatt wenden

Print Friendly, PDF & Email

Die Gruppe muss versuchen die Decke/Folie auf der sie steht zu wenden, ohne den Boden zu berühren. Kombiniert wird diese Aktion mit Reflexionsfragen:

Fragen:

  • Was möchtet Ihr hinter Euch lassen?
  • Welche neuen Werte wollt Ihr eröffnen?

Auswertung:
Auf der einen Seite kann der IST-Zustand beschrieben oder Befürchtungen benannt werden. Auf der anderen Seite können die Wünsche (SOLL-Zustand) oder Stärken und Fähigkeiten stehen.

Metaphern:

  • „Ein neues Kapitel aufschlagen“
  • „Die zwei Seiten einer Medaille“
  • „Befürchtungen und Erwartungen“
  • „Wir sitzen alle im gleichen Boot“

DLRG Jugend Stormarn