Woran ich glaube …

Im Rahmen einer Einheit zum Thema „Glaube“ haben wir Konfirmanden eingeladen, ihr eigenes „Credo“ zu formulieren.Zum Einstieg hatten die Konfirmanden Zeit sich an den ausgelegten Beispielen Anregungen zu holen, um dann selber zu formulieren, woran sie im Moment[…]

weiterlesen …

Gott ist für mich …

Im Rahmen unserer Konfirmanden-Treffen, haben wir die Konfirmanden zu verschiedenen Fragestellungen in einzelnen Stationen arbeiten lassen. Wir haben die Konfirmanden gebeten, ihre derzeitige Meinung oder auch Vorstellung zu verdeutlichen. „Gott ist für mich …“

weiterlesen …

Psalmbegegnung – Emotionsbild

In dieser Einheit wird der Psalm 6 betrachtet. Besondere Aufmerksamkeit wird der emotionalen Seite gewidmet. Diese Einheit sollte nur mit einer Gruppe durchgeführt werden, die sich untereinander bereits gut kennt. Einstiegsaufgabe: Werdet einen Moment still[…]

weiterlesen …

Psalm 23 – 2.0

„Ein Psalm Micros.“  Der HERR ist mein Admin, mir wird nichts mangeln. Er provided mich auf großem Server und führet mich zum schnellen Prozessor. Er chached meine Seele. Er verknüpft meine Pfade um seines Namens[…]

weiterlesen …

Über Gott

„Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.“ (Mark Twain, 1835-1910, Schriftsteller) Nicht wo der Himmel ist, ist Gott, sondern wo Gott ist, ist der[…]

weiterlesen …

Gott ist wie Wasser

Die Fische eines Flusses sprachen zueinander: „Man behauptet, dass unser Leben vom Wasser abhängt. Aber wir haben noch niemals Wasser gesehen. Wir wissen nicht, was Wasser ist.“ Da sagten einige, die klüger waren als die[…]

weiterlesen …

Begegnung mit Gott

Es war einmal ein kleiner Junge, der unbedingt Gott treffen wollte. Er war sich darüber bewusst, dass der Weg zu dem Ort, an dem Gott lebte, ein sehr langer war. Also packte er sich einen Rucksack voll mit einigen[…]

weiterlesen …