Hambo (Halabass)

Eine*r beginnt mit der geballten rechten Faust, die er*sie nach großem Ausholen vor dem Bauch nach links stößt und ruft dabei „Halabass“.

Der*die nächste gibt es einfach weiter mit einem ebenfalls enorm kräftigen „Ha“.

So geht es weiter in der Runde.

Folgende Variationen kommen nun hinzu:

„Hambo“ bedeutet Richtungswechsel.
Dabei kreuzt der*die Spieler*in beiden Arme vor der Brust.

„Haducke“ bringt den Schlag zu einer beliebigen Person im Kreis.
Dazu die zwei Zeigefinger auf die entsprechende Person richten und laut „Haducke“ rufen.

„Smile“ lässt die folgende Person überspringen.
Dazu wird mit beiden Zeigefingern ein Smilie ins Gesicht gemalt.

„Daisy“ ist das Kommando bei dem alle den Platz wechseln.
Der*die Spieler*in der*die das Kommando gibt macht eine Auswechselbewegung wie beim Fußball.

Print Friendly, PDF & Email