Das Verhör

Print Friendly, PDF & Email

Mannschaften müssen einen Begriff erraten und die Befragten dürfen nur mit „Ja“ und „Nein“ antworten.

Die Gruppe wird in einzelne Mannschaften eingeteilt.
Aus jeder Mannschaft wird ein*e Geheimnisträger*in ausgewählt.
Die Geheimnisträger gehen zur Spielleitung und bekommen ein geheimes Wort mitgeteilt (z.B. Saftpresse oder Gummiknüppel, …).
Anschließend gehen sie zu einer der anderen Mannschaften und werden von dieser Verhört.
Während des Verhörs dürfen die Geheimnisträger*innen aber nur mit „Ja“ oder „Nein“ antworten.
Hat eine Mannschaft das geheime Wort erraten, bekommt sie einen Punkt und eine neue Runde kann gestartet werden.