Wolkenbett

Ein*e Freiwillige*r legt sich über die Rücken kniender Mitspieler*innen und lässt sich schaukeln.
Eine*r legt sich rücklings auf die Rücken der anderen Spieler*innen, die auf allen Vieren nebeneinander knien. Dann schaukeln die Spieler*innen den auf ihnen Liegenden (der die Augen schließen sollte) sanft und im koordinierten Rhythmus hin und her, langsam auf und ab.
Jede*r sollte mal drankommen.
Hilfreich ist eine Decke als Unterlage für die Knie.

Bemerkungen
Ein Spiel, das sowohl entspannend mit sehr sanften, einfühlsamen Bewegungen, als auch sehr lustig und lebhaft mit bewusst holprigen Bewegungen gespielt werden kann. Immer aber ist eine gute Kooperation der Spieler*innen, die das Bett (oder auch Boot) darstellen, nötig.

WarnungSpiele und Entspannungsübungen mit großer körperlicher Nähe bergen ein großes Missbrauchsrisiko und dürfen nur auf freiwilliger Basis durchgeführt werden.

Print Friendly, PDF & Email