Morgengebet

Ich danke dir, lieber Gott, dass du mich in der letzten Nacht behütet hast, dass ich zur Ruhe gekommen bin…

07-Jesus stirbt

Es war schon etwa zwölf Uhr mittags, da verfinsterte sich die Sonne, und es wurde dunkel im ganzen Land bis…

06-Verlassen

„Jeder stirbt für sich allein“ Gegen drei Uhr schrie Jesus: »Eloï, eloï, lema sabachtani?« – das heißt übersetzt: »Mein Gott,…

05-Am Kreuz

Er trug selber sein Kreuz aus der Stadt hinaus, bis zum sogenannten Schädelplatz – auf hebräisch heißt er Golgatha.Dort nagelten…

04-Verurteilt

Pilatus ließ die führenden Priester, die anderen Mitglieder des jüdischen Rates und das Volk zusammenrufen und erklärte vor ihnen allen:…

03-Verhöhnt

Mit anderen lachen, sich freuen, ist schön. Wir brauchen Lachen.  Die Männer, die Jesus bewachten, trieben ihren Spott mit ihm.Sie warfen…

02-Gefesselt

Wir lieben die Freiheit. Frei sein – sich frei bewegen, frei denken und frei reden, frei entscheiden. Wir wollen ohne Zwänge leben….

01-Angst

Viele Menschen stehen in ausweglosen Situationen.Träume zerfallen – endgültig.Alles ist wie verbaut. Christus ist unser Bruder.Das ist kein Satz für…

Von André Philippe Côté.

Ostern

Ostersonntag, kurz nach Sonnenaufgang … Er ist auferstanden! Er ist wahrhaftig Auferstanden! BILD: André Philippe Côté

Woher kommt die Hoffnung?

Ich hoffe! Woher kommt die Hoffnung? Ist sie ein Instinkt? Hat sie jede:r in sich? Kann ich Hoffnung selber produzieren?…

TEA – Königin der Arche

Alles begann mit einer unruhigen Nacht und wirren Träumen … als ich erwachte befand ich mich nicht mehr in meinem…

Erntedankfest – Wir ernten was wir sähen.

„Erntedankfest? Wieso das denn?!“ sagt Silke. Die ganze Familie sitzt am Sonntagmorgen beim Frühstück zusammen. Auch Oma ist da. Und…