Autorennen

Print Friendly, PDF & Email

Es muss ein Auto "zusammengewürfelt" werden, mit dem man dann ein Rennen "fährt".
Die Spielleitung erstellt eine Tabelle und trägt die Rennfahrer*innen (Spieler*innen) ein und schreibt die Punkte auf.
Jede*r Rennfahrer*in wählt sich eine Automarke.

Das Auto wird durch Würfeln zusammengebaut:
1= Motor
2= Karosserie
3= Fahrgestell
4= Räder
5= Lenkrad
6= Starterlaubnis

Hat ein*e Spieler*in das Auto zusammengebaut und die Starterlaubnis, kann gefahren werden.

Die Augenzahl des Würfels zählt als gefahrene Kilometer.
Doch Vorsicht! – Wer eine 6 würfelt, hat eine Panne und muss eine Runde aussetzen.

Wer als erste*r 50 km erreicht, hat gewonnen!