Akustische Begrüßung

Alle Teilnehmer*in am Video-Meeting bekommt die Aufgaben sich in den nächsten zwei Minuten einen Gegenstand zu suchen, der ein interessantes Geräusch von sich gibt.
(Musikinstrument, an einem Gummiband zupfen, Besteck und Geschirr, raschelndes Blatt Papier… kreativ werden!).

Während der zwei Minuten wird von der Spielleitung eine Liste mit allen Spieler*innen erstellt (z.B. auf dem Whiteboard oder über die Chatfunktion oder die Liste wird als Bildschirm geteilt).

Nach Ablauf der zwei Minuten und wenn alle wieder da sind, werden die Geräusche nacheinander abgespielt, ohne das dabei der Gegenstand zu sehen ist.

Die Geräusche-Runde kann als kommentarloses Rückkehrritual an den Bildschirm genutzt werden oder als Ratespiel, welche Gegenstände genutzt wurden.

Es kann hilfreich sein, auf der Liste zu markieren, wer sein Geräusch abgespielt hat.
Kurze Geräusche sollten mehrmals gespielt werden.

Print Friendly, PDF & Email