Seil formen

Print Friendly, PDF & Email

Die Gruppe muss mit verbundenen Augen ein Seil in eine bestimmte Form bringen.
Die Gruppe erhält, nachdem allen die Augen verbunden wurden, den Auftrag, das Seil zu finden und in eine bestimmte Form (z.B. Quadrat, Dreieck, Stern, …) zu bringen.

Varianten:

  1. Der Gruppe kann eine begrenzte Zeit für Planung zur Verfügung gestellt werden.
  2. Alles kann auch schweigend gespielt werden

Die Gruppe muss selbst entscheiden, wann sie fertig ist und damit die Augenbinden abnehmen kann, um das Ergebnis zu überprüfen.

Bemerkungen:
Diese Übung kann frustrierend sein. Manche Menschen haben Schwierigkeiten mit ihrem räumlichen Verständnis. Die Formen sollten deshalb „einfach“ bleiben.

Auswertung:

  • Hat die Gruppe ihre Planungszeit effektiv genutzt?
  • Welche Schwierigkeiten sind während der Übung aufgetreten?
  • Wie effektiv wurde miteinander geredet?
  • Wie wurde die Entscheidung gefällt, dass die Gruppe jetzt fertig ist?
  • Wie wurde der Punkt Führung und Anleitung gehandhabt?
  • War der/die Leiter*in anerkannt oder gar ernannt?

DLRG Jugend Stormarn