Bauplan für den „Fisch“

Im Verlauf der Überlegungen für einen Station der Ausstellung „Jung&Konfi“ in der Oldenburgischen Kirche entstand die Idee, dass verschiedene Inhalte in Schubladen untergebracht werden könnte. Die Besucher*innen würden so aufgefordert, gestaltete „Themenschubladen“ aufzumachen um sich[…]

weiterlesen …

Peace-Hausspiel zur Jahreslosung

Den Frieden suchen – in Form kleiner versteckter Briefumschläge. Darin: je eine Alltagssituation in Comic-Aufmachung und ein Spiel- oder Gesprächsvorschlag für das suchende Team. Nach dem Prinzip des Chaosspiels (suchen, finden, Aufgabe lösen) ist auch[…]

weiterlesen …

Kreuzwege

Hier eine Auswahl von durchgeführten Kreuzwegen – Download (PDF): Kreuzweg 2016 – 6 Stationen Kreuzweg 2012 – 5 Stationen Kreuzweg 2004 – Durchkreuzt – 4 Stationen Kreuzweg 2003 – 7 Stationen Kreuzweg 2002 – 6 Stationen –Johannesevangelium Kreuzweg[…]

weiterlesen …

Himmlische Mädchennacht

Gottes Kleiderschrank – der ist himmlisch „Stell dir vor, du öffnest Gottes geheimnisvollen Kleiderschrank und in ihm findest du… …was Glaube alles sein kann.Vielleicht ist es die Bettdecke, die dich einhüllt, wenn es dir nicht[…]

weiterlesen …

Quiz – Fragen – Sammlung

Hier eine Liste mit den Artikeln die ein Quiz und/oder Quizfragen enthalten: Quiz zu Daniel Schätzfragen Ratespiel zu 11 biblischen Personen Quizfragen aus dem Bereich Erdkunde/Politik Wahrheit oder Lüge Wer wird Biblionär?

weiterlesen …

Spielstationen für ein Gemeindefest

Diverse Aufgaben die von Einzelnen gelöst werden können. Dieses Spiel eignet sich gut für (Gemeinde-) Feste. Im Gelände werden Nummernkarten versteckt.Wer eine dieser Nummernkarten findet, kommt damit zum Spielstand und muss die zur Nummer gehörende Aufgabe[…]

weiterlesen …

Mandalas

Verschiedene Mandalas zum ausmalen: Noch ein Tipp: symmetrisch zeichnen und ausmalen – nur dann wirkt es! Zum Download auf das Bild und dann auf den Dateinamen klicken. Sandra Bohlken

weiterlesen …

Gruppeneinteilung

Viele Spiele erfordern die Aufteilung der Spieler*innen in Paare oder in Gruppen. Natürlich kann man die Spieler*innen sich selbst aufteilen lassen oder aber einfach abzählen. Es gibt aber auch kreativere Varianten, die hier vorgestellt werden.[…]

weiterlesen …