Feuer und Wasser

Print Friendly, PDF & Email

3809Einfaches Fangspiel.
Zwei Mannschaften setzen sich in zwei Linien in ca. drei Meter Abstand gegenüber auf den Boden.
Eine Mannschaft heißt „Feuer“, eine andere Mannschaft heißt „Wasser“.
Wird ‚Wasser‘ gerufen, so muss die Mannschaft „Wasser“ zum Spielfeldende laufen.
Die Mannschaft „Feuer“ läuft ihr hinterher.
Wer von der Mannschaft ‚Wasser‘ dabei abgeschlagen wird, muss in die Mannschaft „Feuer“ wechseln.
Das ganze gilt natürlich auch umgekehrt.
Dieses Spiel hat übrigens auch den Vorteil, dass es keine Verlierer gibt.

Oliver Biegel