Obstkorb

Klassisches Kreisspiel, bei dem die Spieler – nach Obstsorten getrennt – die Plätze tauschen müssen.
Die Spielleitung geht im Kreis herum und flüstert den Spieler*innen eine Obstsorte ins Ohr, z.B. Apfel, Birne, Erdbeere, usw. Die Menge an verschiedenen Früchten sollte so bestimmt sein, dass insgesamt immer sechs bis sieben Mitspieler*innen die gleiche Obstsorte haben. Im Stuhlkreis ist ein Platz zu wenig vorhanden, sodass eine*r in der Mitte stehen bleiben muss. Diese*r ruft nun den Namen einer Obstsorte auf. Die Leute mit diesen Früchten müssen aufstehen und die Plätze tauschen. Wer nun übrig bleibt, muss als Nächste*r eine Obstsorte aufrufen, usw.
Wenn „Obstkorb“ gerufen wird, müssen alle die Plätze tauschen.

Oliver Biegel

Print Friendly, PDF & Email