Ja- und Nein-Stuhl

Mannschaftsquizspiel zum Aufwärmen, bei dem die Spieler*innen den richtigen von zwei Stühlen als erste erreichen müssen.
Die Spieler/innen setzen sich in zwei Reihen gegenüber.
An den Enden der Gasse steht ein Stuhl, der Ja- und der Nein-Stuhl (die beiden Stühle von unparteiischen Personen festhalten lassen!).
Die beiden Gruppen haben durchgezählt.
Die Spielleitung ruft eine Nummer auf und stellt eine Wissens- oder Scherzfrage, die mit Ja oder Nein beantwortet werden kann.
Beispiel: „Ist der Papst katholisch?“.
Wer von den beiden Aufgerufenen zuerst auf dem „richtigen“ Stuhl sitzt, hat einen Punkt für sein Team gewonnen.

DLRG Jugend Stormarn

Print Friendly, PDF & Email