Ping Pong

Eine Kreisspiel, bei dem nicht gelacht werden darf!

Anweisungen:
Alle Spieler*innen öffnen leicht den Mund und ziehen die Lippen über die Zähne, dass man sie nicht mehr sieht.

Nun beginnt eine*r mit einem „Ping“ und gibt es in die Blickrichtung nach rechts oder links weiter.

Der oder die Nachbar*in gibt das „Ping“ in die gleiche Richtung weiter.

Sagt irgendwann eine*r “Pong“, so wurde das „Ping“ geblockt und es gibt einen Richtungswechsel und „Ping“ läuft in der anderen Richtung weiter, bis zu einem erneuten “Pong“.

Wer lacht, den Mund schließt, oder beim “Ping“ sagen die Zähne zeigt, scheidet aus.

Print Friendly, PDF & Email