Nicht Ja und nicht Nein

Es ist ziemlich schwer, ein Gespräch ohne die Wörter „Ja“ und „Nein“ zu führen.
Die Spieler*innen stehen paarweise im ganzen Raum verteilt.
Auf ein Startzeichen hin beginnen immer zwei ein Gespräch miteinander. Dabei darf niemand „Ja“ oder „Nein“ sagen.
Wer dies doch tut, muss sich eine*n neue*n Gesprächspartner*in suchen, wie auch sein*e frei gewordene*r Partner*in.

Steigerung:
Es dürfen die Wort: Ja, Nein, Schwarz, Weiß, … nicht benutzt werden.

Tobias Albers

online-Variante:

Zwei Spieler*innen beginnen und stellen sich gegenseitig abwechselnd Fragen.
Gelingt es der gefragten Person ein Ja oder Nein zu entlocken, hat sie verloren. Der oder die Gewinner*in wendet sich einer anderen Person aus der Runde zu.

Print Friendly, PDF & Email