Eichhörnchenjagd

Ein*e Jäger*in darf bei der Eichhörnchenjagd nicht die Richtung wechseln. Dies kann nur sein*e Kollege/in.
Ein Spiel das auf ein gutes Zusammenspiel und Teamwork angewiesen ist!

Alle Spieler*innen stellen sich in zwei gleichlangen Reihen mit dem Rücken zueinander auf. Es wird ein*e Jäger*in und ein Eichhörnchen bestimmt. Der/die Jäger*in muss das Eichhörnchen fangen, darf aber im Gegensatz zum Eichhörnchen seine einmal eingeschlagene Laufrichtung nicht mehr ändern. Dafür darf der/die Jäger*in eine*n beliebige*n Mitspieler*in auf die Schulter klopfen, der/die dann für ihn das Eichhörnchen weiter jagen muss. Diese*r neue Jäger*in darf beim Abklopfen seine Laufrichtung frei wählen, danach aber nicht mehr ändern. Sobald das Eichhörnchen von einem/r Jäger*in gefangen wird, wird diese*r zum Eichhörnchen und das Eichhörnchen zum/r Jäger*in.

Bemerkungen
Je öfter die Jäger*in wechseln, desto spannender wird das Spiel.

BDKJ Miltenberg

Print Friendly, PDF & Email