Ohnmacht

Print Friendly, PDF & Email

Einzelne Spieler*innen fallen in Ohnmacht und müssen von den anderen Spieler*innen aufgefangen werden.
Heiteres Vertrauensspiel, fördert die Achtsamkeit.
Je mehr Spieler*innen, desto höher muss durchgezählt werden, damit nicht zu viele gleichzeitig in Ohnmacht fallen und gefangen werden müssen.

Jede*r Spieler*innen bekommt eine Nummer (1-6 bei großen Gruppen 1-10).
Alle Spieler*innen laufen kreuz und quer durch den Raum.
Die Spielleitung ruft nun laut eine Nummer (z.B. „3“) und alle 3er fallen langsam theatralisch in Ohnmacht.
Die anderen Spieler*innen fangen die in Ohnmacht fallenden auf.
Entsprechendes gilt dann für die anderen Nummern.

Variante:
Zum Ende des Spiels schnell alle Zahlen sagen, damit Chaos entsteht.