Vertauschte Visitenkarten

Zwei Spieler*innen ordnen vertauschte Namenskärtchen den Spieler*innen wieder richtig zu.

Jede*r Mitspieler*in hat ein Kärtchen oder ein Stück Kreppklebeband mit seinem/ihrem Namen beschriftet und sich an die Brust geheftet.
Dann verlassen zwei Spieler*innen den Raum.
Die übrigen Spieler*innen vertauschen alle ihre Namensschilder und die beiden müssen dann die Schilder wieder richtig zuordnen.
Weitere Durchgänge mit anderen Spielerinnen sind möglich.

Material:

  • Namensschilder (z.B.: aus Krebbklebeband)
  • Stift(e)
Print Friendly, PDF & Email