Erwischt

Alle Spieler*innen werden in Paare eingeteilt.
Ein Paar startet mit einem Vorsprung von z.B. fünf Minuten.
Nach Ablauf der fünf Minuten muss das gesuchte Paar ein erstes Hinweisbild an die Mitspieler*innen (via Messenger) posten.

Nun nehmen alle anderen Paare die Verfolgung auf und orientieren sich dabei an den Hinweisbildern des gesuchten Paares.

Das gesuchte Paar muss alle drei bis fünf Minuten weitere Hinweisbilder posten und bleibt dabei nie lange an einem Ort.

Die Bilder sollten nicht zu viel verraten, damit es für die Verfolgerpaare nicht zu leicht wird.
Jedes Bild sollte aber mindestens einen Hinweis auf den Aufenthaltsort enthalten.

Ziel des Spieles ist es, dass gesuchte Paar zu finden und es genau in dem Moment zu fotografieren, wenn es einen weiteren Post aufnimmt.
Davon darf das gesuchte Paar natürlich nichts mitbekommen!

Das Verfolgerpaar, dem dies als erstes gelingt und ein Beweisfoto an die Mitspieler*innen postet, hat das Spiel gewonnen.

In einer zweiten Runde wird das siegreiche Paar zum gesuchten Paar.

Es können auch an Stelle der Paare kleine Teams gebildet werden, nur sollten diese nicht zu groß sein (3-5 Personen).

Variante:
Jedes Team bekommt zusätzlich ein anderes Team als Ziel und muss dieses finden und fotografieren.
Oder die Verfolger*innenteams können Fotos von anderen Teams machen und bekommen dafür jeweils einen Punkt extra.

Viel Spaß wünscht euch, Ulli Bohlken!

Print Friendly, PDF & Email