Fundstück – Abgelegt?

Diese Christus-Skulptur ohne Hände wurde am Mittwoch (30.01.2019) in Göttingen auf einer Parkbank gefunden. War es Diebstahl? Vandalismus? Oder erinnert ein unbekannter Künstler uns bei dieser Kälte daran, Christus in den Menschen zu sehen, die[…]

weiterlesen …
ⓒ Ulrich Bohlken

Das Kreuz

Im Christentum ist das Kreuz zum Symbol geworden. Viele tragen es nicht nur als Schmuck um den Hals, sondern auch als ein Bekenntnis. Das Kreuz erinnert uns daran, dass Jesus am Kreuz gestorben ist. Es[…]

weiterlesen …

Kirchenbekleidung

Eine inspirierende Aktion, die biblische Geschichten in Erinnerung ruft, Emotionen hervorlockt und eine persönliche Verknüpfung von Theologie und Alltag schafft: In der Kirche liegen Stoffe/ Kleidungsstücke an unterschiedlichen Stellen aus. Die Gruppe soll dazu spontan[…]

weiterlesen …

Woran ich glaube …

Im Rahmen einer Einheit zum Thema „Glaube“ haben wir Konfirmanden eingeladen, ihr eigenes „Credo“ zu formulieren.Zum Einstieg hatten die Konfirmanden Zeit sich an den ausgelegten Beispielen Anregungen zu holen, um dann selber zu formulieren, woran sie im Moment[…]

weiterlesen …

Jesus

Der Sohn Gottes. Geboren in einem Stall. Zwischen Ochs und Esel. Gott hat es so geplant. Schafhirten als erste Gratulanten. Randfiguren der Gesellschaft. Der König wäre gerne gekommen. Aber nur, um ihn umzubringen. Er fürchtet die Konkurrenz eines neuen[…]

weiterlesen …

Bartimäus wird geheilt

Eine biblische Geschichte mit Playmobilfiguren nachstellen und erzählen. Variante: Die einzelnen Szenen vorher stellen, fotografieren und anschl. via Beamer die Geschichte zeigen und parallel erzählen lassen. Download der Texte & Bilder: Bartimaeus_Geschichte Das ist Bartimäus. Er lebt[…]

weiterlesen …