Luftballonschlacht

Print Friendly, PDF & Email

Luftballons müssen im Sitzen über die gegnerische Stuhlreihe geschlagen werden.
Zwei Stuhlreihen werden so weit voneinander aufgestellt, dass sich die sitzenden Spieler*innen mit ausgestreckten Beinen nicht mehr berühren können.
Nun werden von den hinter den Stuhlreihen stehenden Helfer*innen Luftballons in die Gasse geworfen.
Die Spieler*innen versuchen nun mit den Händen die Luftballons über die gegnerische Stuhlreihe zu schlagen, wobei sich jedoch niemand vom Stuhl erheben darf.

Maik Kleine