Auto– oder Tierticker

Ein Fangspiel (Abschlagen/Ticken), wobei man sich durch Automarken retten kann.
Ein*e Spieler*in muss die anderen Ticken (Abschlagen).
Werden die anderen Spieler*innen abgeschlagen (getickt), so scheiden sie aus oder werden selber zum Ticker.
Rettung: Bevor man getickt werden kann, hockt man sich hin und ruft laut eine Automarke. Man muss dann aber so lange hocken bleiben, bis ein*e freie*r Spieler*in einen berührt und dadurch wieder „aktiviert“.
Hocken alle, hat der oder die Fänger*in gewonnen.

Variante: Tierticker – statt Automarken müssen Tierarten gerufen werden.

Print Friendly, PDF & Email