Wäscheklammern sammeln

Wäscheklamerjagd
ⓒ Ulrich Bohlken

Turbulentes Spiel, bei dem es darum geht, Wäscheklammern von der Kleidung der Mitspieler*innen zu ergattern.
Zu Beginn erhält jede*r Spieler*in 3 (bei weniger Spielern bis zu 5) Wäscheklammern, die er gut sichtbar an seiner Kleidung anbringt.
Auf ein Startzeichen versucht nun jede*r, den Anderen so viele Klammern wie möglich abzunehmen, um sie dann wiederum an seiner oder ihrer Kleidung anzubringen.
Wer nach einer vorher festgelegten Zeit (z.B. 3 Minuten) die meisten Klammern hat, gewinnt.

Variante:
Mit farbigen Klammern können auch zwei oder mehrere Mannschaften gegeneinander spielen. Weil dann hinterher aber alle Wäscheklammerfarben gut verteilt sind, sollten die Spieler*innen einer Mannschaft vorher noch anders gekennzeichnet werden, z.B. mit einem farbigen Punkt auf der Nase.

DLRG Jugend Stormarn

Print Friendly, PDF & Email