Quizknaller

Es sind möglichst viele Fragen zu beantworten, bevor es knallt …
Zwei (oder mehr) Mannschaften treten gegeneinander an.
Aus jeder Mannschaft wird ein*e Vertreter*in ausgewählt.
Die Mannschaftsvertreter*innen stehen in einer Reihe.
Die erste Person bekommt einen Luftballon in die Hand.
Dieser Luftballon ist noch nicht aufgeblasen, aber über einen Schlauch wird nun kontinuierlich Luft in den Ballon geblasen wird.

Die Spielleitung stellt nun der Person, die geraden den Ballon in der Hand hält eine Schätzfrage und kommentiert die falschen Antworten mit höher oder niedriger / mehr oder weniger.
Hat die Person die richtige Antwort genannt, gibt sie den Luftballon an die/den Nachbar*in weiter, der/die dann die nächste Schätzfrage beantworten muss.
Es scheidet die Person aus oder verliert, bei der der Ballon platz.
Wer übrig bleibt holt den Punkt für die eigene Mannschaft.

Vorsicht!
Der Ballon sollte am ausgestreckten Arm nach Vorne oder Oben gehalten werden, damit der laute Knall keine Folgen nach sich zieht. Es muss auch darauf geachtet werden, dass der Ballon nicht in die Richtung eines/r Nachbar*in gehalten wird. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn der Ballon zusätzlich mit Konfetti gefüllt ist! 🙂

Ulli

Print Friendly, PDF & Email