Gruppensofa

Kreisspiel, bei dem die Spieler*innen sich alle gleichzeitig auf den Schoß des Nachbarn setzen.
Alle Spieler*innen stellen sich im Kreis auf, mit dem linken Fuß nach innen, so eng, dass sich der Fuß mit denen der Nachbarn berührt. Anschließend gehen alle Spieler*innen auf Kommando langsam in die Hocke, bis sie auf dem Oberschenkel des hinteren Nachbarn sitzen.

Schert ein*e Spieler*in aus dem Kreis aus, so ergibt sich ein netter „Domino-Effekt“.

Ev. Jugend der Kirchengemeinde Norf-Nievenheim

Warnung

Spiele und Entspannungsübungen mit großer körperlicher Nähe, bergen ein Missbrauchsrisiko und dürfen
nur auf freiwilliger Basis durchgeführt werden.

Print Friendly, PDF & Email