Rettungsball

Print Friendly, PDF & Email

Zwei Fänger*innen versuchen Spieler*innen ohne Ballbesitz ab zu schlagen.
Durch geschicktes Zuspielen können die Spieler*innen es den zwei Fänger*innen schwer machen.

Die Spieler*innen wählen aus ihrer Mitte zwei Fänger*innen aus.
Diese bekommen eine Mütze, einen Hut oder eine Warnweste als Erkennungszeichen.

Unter den übrigen Spieler*innen werden nun Bälle verteilt.
Am Anfang bekommt jede*r Zweite einen Ball.

Die zwei Fänger*innen haben nun die Aufgabe Spieler*innen ab zu schlagen, die nicht in Ballbesitz sind.
Die Spieler*innen in Ballbesitz können das Abschlagen verhindern, in dem sie den bedrohten Spieler*innen rechtzeitig ihren Ball zuwerfen.

[Wird ein*e Spieler*in abgeschlagen, tauschen Fänger*in und Spieler*in die Rolle.]

Durch Reduzierung der Bälle kann der Schwierigkeitsgrad erhöht werden.

Material:

  • 2 Mützen, Hüte oder Warnwesten
  • für jede*n Zweite*n einen Ball