Über Gott

Print Friendly, PDF & Email
  • „Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.“
    (Mark Twain, 1835-1910, Schriftsteller)
  • Nicht wo der Himmel ist, ist Gott, sondern wo Gott ist, ist der Himmel,
    G. Ebeling
  • Gott liebt uns nicht, weil wir so wertvoll wären, sondern wir sind so wertvoll, weil Gott uns liebt.
    Helmut Thielicke
  • Du verlierst keine Zeit, wenn du auf Gott wartest.
    Corrie ten Boom
  • Gott
    Gott richtet
    Gott richtet mich
    Gott richtet mich in Christus
    Gott richtet mich in Christus auf.

    Hans-Joachim Eckstein
  • Gott kann jedes gebrochene Herz heilen –
    vorausgesetzt, man überlässt ihm alle Teile

    Friedrich von Bodelschwingh
  • Rede nicht von Gott, ohne gefragt zu sein,
    aber lebe so, dass du nach ihm gefragt wirst.

    Nach Charles de Foucault
  • Gott sagt nicht: „Das ist ein Weg zu mir, das aber nicht“, sondern er sagt:
    „Alles, was du tust, kann ein Weg zu mir sein,
    wenn du es nur so tust, dass es dich zu mir führt.“

    Martin Buber
  • Wer Gott eine Elle entgegen geht, dem läuft Gott zwei entgegen.
    Häbräisches Sprichwort
  • Gott ist ein Gott der Gegenwart.
    Wie er dich findet, so nimmt und empfängt er dich,
    nicht als das, was du gewesen bist, sondern als das, was du jetzt bist.

    Meister Eckhart
  • Wer den Armen gibt, leiht Gott
    Victor Marie Hugo
  • Gott kann gewöhnliche Ereignisse so zusammenfügen,
    dass sie zum Wunder werden.

    Paul Müller
  • Dem Menschen wird es gut gehen, der sich für die Schwachen einsetzt; denn wenn es ihm selber schlecht geht, wird Gott für ihn einstehen in bösen Zeiten.
    Uwe Seidel
  • Gott kennen ist leben
    Leo Tolstoi
  • Gott will nicht unsere guten Taten. Er will uns selbst!
    Astrid Eichler
  • Wenn sich ein Mensch gegen einen Menschen verfehlt, 
    dann kann Gott für ihn vermittelnd eintreten.
    Wenn sich ein Mensch aber gegen Gott verfehlt,
    wer soll für ihn Fürbitte halten?
    1 Samuel 2,25
  • Die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist von Gott geboren und kennt Gott.
    1. Joh. 4,7-8