Rush Hour

… ist ein Gruppenspiel ohne Material.
Es kann drinnen oder draußen gespielt werden.
Je enger, desto lustiger ist es.
Die Anzahl der Personen sollte nach Möglichkeit gerade sein, denn bei diesem Spiel braucht jede*r einen Partner*in.

  • Zu Beginn sucht sich jede*r einen Partner*in.
  • Eine*r startet als Fänger*in, der oder die andere muss versuchen, vor seinem oder ihrer Partner*in zu fliehen.
    Die Pärchen machen unter sich aus, wer als Fänger*in startet.
  • Die Spieler*innen dürfen nicht rennen, sondern nur schnell gehen.
  • Die jeweiligen Fänger*innen müssen sich drei Mal um die eigene Achse drehen, bevor sie damit beginnen dürfen, ihre*n Partner*in zu fangen.
  • Die anderen gehen schnell in der Menge davon. Sobald der oder die Fänger*in seine*n Partner*in angetippt hat, tauschen sie die Rollen.
Print Friendly, PDF & Email