Toast in einer Minute?

Print Friendly, PDF & Email

Ein Partyspiel, dass bestimmt für gute Laune sorgt!
Alle Spieler*innen setzen sich in einen Kreis oder um einen Tisch.
Es wird ein*e Schiedsrichter*in gewählt.
Jede*r Mitspieler*in hat eine Scheibe Toast vor sich liegen, der oder die Schiedsrichter*in hat eine Stoppuhr.
Nun müssen alle versuchen, ihr Toastbrot zu essen, ohne etwas dabei oder davor zu trinken.
Nach einer Minute sagt der oder die Schiedsrichter*in „Stopp“, dann darf niemand mehr weiteressen.
Ihr werdet euch wundern wie wenige es geschafft haben, wenn es überhaupt jemand geschafft hat.

Thomas Hoppenz