Keiner

KEINER  will dich, KEINER  mag dich, KEINER  braucht dich, KEINER  liebt dich  mehr als ich, sagt Gott. Quelle: unbekannt

weiterlesen …

Kirchenbekleidung

Eine inspirierende Aktion, die biblische Geschichten in Erinnerung ruft, Emotionen hervorlockt und eine persönliche Verknüpfung von Theologie und Alltag schafft: In der Kirche liegen Stoffe/ Kleidungsstücke an unterschiedlichen Stellen aus. Die Gruppe soll dazu spontan[…]

weiterlesen …
ⓒ Ulrich Bohlken

Denk–Mal Drahtmenschen

Ziel unseres Workshop war es, Objekte (Denk–Mäler) zum Thema Armut für eine Ausstellung zu entwerfen und zu bauen. Einstimmung / Sensibilisieren: Die Gruppe soll durch den Raum laufen und auf Anweisung verschiedene Emotionen zum Ausdruck bringen.[…]

weiterlesen …

Das erste Mal

Dieser Beitrag von „Aktion Mensch“ bietet sich wunderbar als Impuls an, um über das Thema „Begegnungen“ ins Gespräch zu kommen. Sicher auch ein guter Impuls in der Konfirmandenzeit. Sie dachten alle, sie kämen zu einem ganz normalen[…]

weiterlesen …

Vielfalts-Bingo

Jedes Feld repräsentiert eine Dimension von Vielfalt. Die TN können im ersten Schritt alle Felder ankreuzen, die auf sie selbst zutreffen. Anschliessend wird versucht Kreuze durch andere zu bekommen (durch Zustimmung auf die Frage). Dazu bewegen sich[…]

weiterlesen …

Woran ich glaube …

Im Rahmen einer Einheit zum Thema „Glaube“ haben wir Konfirmanden eingeladen, ihr eigenes „Credo“ zu formulieren. Zum Einstieg hatten die Konfirmanden Zeit sich an den ausgelegten Beispielen Anregungen zu holen, um dann selber zu formulieren, woran sie im[…]

weiterlesen …

Pfeiffspiel

Einige Freiwillige werden vor die Tür geschickt und dort von einem oder einer Helfer*in bewacht, auf dass sie nichts im Raum hören können. Nun befestigt sich die Spielleitung eine Trillerpfeife mit einer Schnur und einer[…]

weiterlesen …

Katze und Maus

Ein Spiel mit dem Fallschirm, vor allem für Kinder. Ein*e Spieler*in schlüpft als Maus unter den Fallschirm, ein*e zweite*r setzt sich als Katze darauf. Alle anderen Spieler*innen fassen den Fallschirm am Rand und machen Wellen,[…]

weiterlesen …

Was Otto mag

Durch aufmerksames Zuhören sollen die Teilnehmer*innen die Logik des Spieles herausfinden. Die Spielleitung beginnt mit den Worten: „Otto mag keinen Saft, aber Wasser!“ Nun sind die Teilnehmer*innen an der Reihe. Sie müssen durch Probieren versuchen[…]

weiterlesen …