Lampe aus Kerzenwachs

Print Friendly, PDF & Email

WachslampeEin mit Wasser gefüllter Luftballon wird in heißes Wachs getaucht und ähnlich wie beim Kerzenziehen entsteht so nach und nach eine dicke Wachsschicht. 
Zum Schluss den Ballon entfernen und die Kante sauber nachschneiden.
Teelicht auf einem kleinen Teller in die Wachskugel stellen und fertig ist das Ganze!